retail made safe in 2021 with pure air

Ein Trend zur Sauberkeit: 2021 und darüberhinaus


Hygienekonzepte und Sicherheitsvorkehrungen im öffentlichen Raum sind relevanter denn je doch ändert das unsere langzeit Wahrnehmung von Sauberkeit?

Seit neustem können Online User der Plattform Yelp angeben welche Sicherheitsvorkehrungen ein Unternehmen für das Wohl ihrer Kunden trifft.

Das neue Update wurde veröffentlicht nach dem großem Erfolg eines vorherigen Updates, das Unternehmern ermöglicht selbst getroffene Sicherheitsmaßnahmen auf ihrem Yelp Profil anzugeben. 

Die Konsequenz für Unternehmen: Konsumenten waren 41 % mehr an Unternehmen interessiert, wenn diese ihre Sicherheitsvorkehrungen und Hygienekonzepte hervorhoben

Yelps neustes Update, das Kunden ermöglicht  sich über Sicherheitsmaßnahmen auszutauschen, zeigt, wie relevant eine gepflegte Außendarstellung für Unternehmen ist. 

Ob wir wollen oder nicht, die Nachfrage für hygienischen öffentlichen Raum ist da und wird in Zukunft bestehen bleiben. 

Eine Studie veröffentlicht im EY Consumer Index Magazin bestätigt, dass Konsumenten sich nach Normalität sehnen aber auch 62 % vorsichtiger sind, was ihre körperliche Gesundheit angeht.

Außerdem, zeigten 26% der Befragten eine Präferenz für Marken und Produkte die Wert auf Sicherheit legten und unnötige Risiken vermeiden. 

Anfang des Jahres, bestätigte auch das Gartner Consumer Behaviors and Attitudes Survey, dass Konsumenten sich immer noch nicht im öffentlichen Raum sicher fühlen und das diese neue Wahrnehmung sich in naher Zukunft nicht ändern wird. Die Konsequenz für Marken ist die Bedenken der Kunden ernst zunehmen. 

“Die neue Wahrnehmung von Sicherheit und Hygiene wird sich in naher Zukunft nicht ändern. Die Konsequenz für Marken ist die Bedenken der Kunden ernst zunehmen und zu handlen.”

Gartner Consumer Behaviors and Attitudes Survey

Generell ist die Nachfrage nach Sauberkeit und Hygiene ein gutes Zeichen. Es zeigt den Willen des Konsumenten zum Offline Shopping zurückzukehren. 

Eine Umfrage von Deloitte Insights mit über 16.00 Teilnehmern berichtete, dass über die Hälfte der Konsumenten sich nach menschlicher Interaktion in einer Kaufsituation sehnen. Schlussfolgernd empfiehlt Deloitte Insights Unternehmen öffentlichen Raum sicher zugestalten, ohne zwischenmenschlichen Kontakt zu sehr einzuschränken.

Für den Einzelhandel ist ein Alltag ohne ständige Desinfektion von Fläche kaum noch denkbar. Aber eine einjährige Studie von Experten zeigt, dass ein Wandel in Hygienekonzepte von Oberflächendesinfektion hinzu Luftreinigung entwickelt werden sollte.      

Luft Reinigungssysteme (wie die ScentAir ION Protect Line) verhindern die Verbreitung von Coronaviren in der Luft. Aktive Luftreinigung neutralisiert nicht nur 99,8 % des SARS-CoV-2-Erregers, sondern auch Hunderte andere aerogene Krankheitserreger.      

Schon vor der Pandemie haben tausende Firmen ScentAir ION Protect Systeme genutzt. Diese vorrausgehenden Erfahrungen machen die Technologie besonders effektive. Aber aktive Luftreinigung trägt nicht nur zur Desinfektion bei, sondern auch zur generellen Luftqualität. Zum Beispiel, nutzen Flughäfen die patentierte NPBI Technologie um Partikel von Rauch und Treibstoff aus der Luft zu filtern. 

ION Protect Luftreinigerungssysteme sind eine sichere Investition in die Zukunft, denn sie stell nicht nur den Hygienestandard bereit den Konsumenten zur Zeit fordern, sondern verbessern auch die langfristige Gesundheit und das Wohlbefinden der Mitarbeiter.  

WESTRA (Workplace Environment Science & Technology Research Assoc) führte eine Feldstudie durch in Büros mit aktiven Luftreinigungssystemen wie zum Beispiel Scent Air ION Protect. Mitarbeiter empfanden weniger Stress (57 %) und die Rate der Fehltage(35 %) wie auch Kündigungen (30 %) gingen zurück.  

Dieselbe Studie dokumentierte einen Anstieg in Produktivität der Mitarbeiter in Räumlichkeiten mit einer aktiven Luftreinigungen. Im Detail, die Steigerung der Produktivität entsprach der Arbeitskraft von 10.5 zusätzlichen Mitarbeitern.  

Aktive Luftreinigung ist eine Investition um die Herausforderung in Zeiten einer Pandemie zu bewältigen und positive Yelp Rezessionen über Hygiene und Sicherheit zu erzielen, aber auch eine Möglichkeit das Wohlbefinden von Mitarbeitern zu steigern und Personalkosten einzusparen.  

Bei normalem Betrieb, nutzen über 250,000 Unternehmen die NPBI Technologie des ScentAir ION protect.  

Sicherheitsvorkehrungen um die Bedenken von Konsumenten zu reduzieren und deren Gesundheit zu garantieren ist eine bedeutende Herausforderung. Aber Unternehmen können mehr tun als nur den minimalen Ansprüchen zu erfüllen. Sie können Kunden Erlebnisse bieten die in Erinnerung bleiben, Mitarbeiter ein dynamisches Arbeitsumfeld und mehr Umsatz erreichen.